gms | German Medical Science

GMS Mitteilungen aus der AWMF

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF)

ISSN 1860-4269

V. Innovationskongress der deutschen Hochschulmedizin

Mitteilung

Search Medline for

GMS Mitt AWMF 2009;6:Doc8

DOI: 10.3205/awmf000181, URN: urn:nbn:de:0183-awmf0001816

Received: April 21, 2009
Published: April 22, 2009

© 2009 Müller.
This is an Open Access article distributed under the terms of the Creative Commons Attribution License (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.en). You are free: to Share – to copy, distribute and transmit the work, provided the original author and source are credited.


Zusammenfassung

Am 2. und 3. Juli 2009 findet in Berlin der V. Innovationskongress der deutschen Hochschulmedizin als gemeinsame Veranstaltung von AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften), MFT (Medizinischer Fakultätentag) und VUD (Verband der Universitätsklinika Deutschlands) statt.


Text

Auch in diesem Jahr diskutieren hochrangige Vertreter aus Wissenschaft und Krankenversorgung, Selbstverwaltung und Industrie, Politik und Medien unter anderem folgende Themen:

  • Medizinische Innovationen
  • Außeruniversitäre Forschung auf dem Vormarsch: Kommt der Hochschulmedizin die Forschung abhanden?
  • Ärztliche Weiterbildung - Zwischen Qualität und Kosten
  • Innovationen und Kostennutzenbewertung

Im Rahmen der Veranstaltung wird der mit 10.000 Euro dotierte "Innovationspreis der deutschen Hochschulmedizin" verliehen.

Teilnahmehinweise:

Für Oberärztinnen und -ärzte entfällt die Teilnahmegebühr von € 450,-.

Für Teilnehmer aus Uniklinika, Mitglieder von AWMF, MFT und VUD sowie Vertreter von Ministerien und Wissenschaftsorganisationen beträgt die Gebühr € 100,-.

Tagungsort:

Tagungszentrum Grand Hyatt Berlin

Tagungssekretariat:

Patrizia Marzotko

Pariser Ring 37, 76532 Baden-Baden

Tel. 0 72 21/99 660-36

Fax 0 72 21/99 660-20

E-Mail: pmarzotko@rochusfisches.de