gms | German Medical Science

GMS German Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery – Burn and Hand Surgery

Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
Deutsche Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV)

ISSN 2193-7052

Willkommen

Das E-Journal "GMS German Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery" (GMS GPRAS) Burn and Hand Surgery umfasst alle Gebiete der Plastischen Chirurgie und ist für Fachleute und Laien frei zugänglich (Open Access). Als offizielles Organ der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und der Deutschen Gesellschaft für Verbrennungsmedizin (DGV) veröffentlicht es aktuelle klinische und experimentelle Forschungsergebnisse aus der Plastischen Chirurgie.

Wissenschaftlich tätige Chirurgen können ihre Arbeiten im GMS GPRAS nach Durchlaufen eines DGPRÄC-internen Peer-Reviews publizieren. Es werden zweisprachige Publikationen (deutsch und englisch) akzeptiert. Neue Manuskripte können über das Manuscript Operating System (MOPS) eingereicht werden. Bitte beachten Sie die Autorenrichtlinien.


Aktuelle Publikationen
GMS German Plastic, Reconstructive and Aesthetic Surgery – Burn and Hand Surgery Jahrgang 6

Research Article

Estimation of breast implant volumes: error assessment of the subjective judgment method

Henseler H, Hille-Betz U, Vogt PM
GMS Ger Plast Reconstr Aesthet Surg 2016; 6:Doc01 (20160128)
[Zusammenfassung] [Volltext] [PDF]