gms | German Medical Science

104. Jahrestagung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft e. V. (DOG)

21. - 24.09.2006, Berlin

"A sick eye in a sick body" – Glaukom und Allgemeinerkrankungen

“A sick eye in a sick body” – Systemic findings in glaucoma patients

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

  • M. Pache - Augenklinik, Universitätsklinikum Freiburg

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.. 104. Jahrestagung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG). Berlin, 21.-24.09.2006. Düsseldorf, Köln: German Medical Science; 2006. Doc06dogSA.12.06

Die elektronische Version dieses Artikels ist vollständig und ist verfügbar unter: http://www.egms.de/de/meetings/dog2006/06dog373.shtml

Veröffentlicht: 18. September 2006

© 2006 Pache.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Das Glaukom ist eine Erkrankung, deren genauen Pathomechanismus wir bis heute noch nicht vollständig entschlüsselt haben. Neben dem klar identifizierten und behandelbaren Risikofaktor „Augeninnendruck“ gibt es zahlreiche Hinweise auf die Beteiligung von systemischen Faktoren an der Entstehung des Schadens. Hierzu zählen kardiovaskuläre, immunologische, endokrinologische, psychologischen Veränderungen ebenso wie Auffälligkeiten in den Bereichen Schlaf und autonomes Nervensystem. Auch ein gehäuftes gemeinsames Vorkommen von Glaukom und anderen neurodegenerativen Erkrankungen wie M. Alzheimer und M. Parkinson sind beschrieben. Die bislang beschriebenen systemischen Veränderungen werden, nach ihrer Evidenz gewichtet, dargestellt.