gms | German Medical Science

GMS Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS)

ISSN 1860-9171

Willkommen

GMS Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (MIBE) veröffentlicht Artikel und Berichte über den innovativen Einsatz von Methoden, Konzepten, Werkzeugen und Lösungen auf den Gebieten der Medizinischen Informatik, Biometrie, Epidemiologie, Medizinischen Dokumentation und der Informatik in den Lebenswissenschaften.

Neben Originalarbeiten werden Übersichtsarbeiten, Kommentare, sowie Fall- und Forschungsberichte veröffentlicht. Alle Einreichungen  unterliegen einem systematischen Begutachtungsverfahren (Peer Review). Die Veröffentlichung erfolgt in englischer Sprache oder in deutscher Sprache mit englischem Abstract.

Die MIBE ist offizielles Organ der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie (GMDS) und des Fachbereichs Informatik in den Lebenswissenschaften (ILW) der Gesellschaft für Informatik (GI). Für die GMDS führt die MIBE die 1969 mit der „Informatik, Biometrie und Epidemiologie in Medizin und Biologie“ begründete Tradition einer wissenschaftlichen Zeitschrift fort.

Wenn Sie selbst ein Manuskript für die Veröffentlichung in der MIBE einreichen wollen, nützen Sie bitte das Manuskriptverwaltungssystem von gms. Wenn Sie laufend über Neuigkeiten und aktuelle Publikationen informiert werden wollen, können Sie einen Newsletter abonnieren. Die aktuelle Ausgabe der MIBE folgt auf dieser Seite.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der MIBE.

Prof. Dr. Alfred Winter, Hauptschriftleiter.


Aktuelle Publikationen
GMS Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie Jahrgang 10

Issue 1

Review Article

Assessment of physical activity in epidemiological studies: Are questionnaires obsolete in the era of accelerometry?

Brühmann BA, Schmidt ME, Steindorf K
GMS Med Inform Biom Epidemiol 2014; 10(1):Doc06 (20140718)
[Zusammenfassung] [Volltext] [PDF]
Übersichtsarbeit

Regressionsmodelle für ordinale Zielvariablen

Schlarmann JG, Galatsch M
GMS Med Inform Biom Epidemiol 2014; 10(1):Doc05 (20140319)
[Zusammenfassung] [Volltext] [PDF]
Buchbesprechung

Buchbesprechung: S.-C. Chow: Controversial Statistical Issues in Clinical Trials

Muche R
GMS Med Inform Biom Epidemiol 2014; 10(1):Doc04 (20140225)
[Zusammenfassung] [Volltext] [PDF]
Übersichtsarbeit

Zum Einsatz von Informationstechnologie zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit (Memorandum AMTS-IT)

Ammenwerth E, Aly AF, Bürkle T, Christ P, Dormann H, Friesdorf W, Haas C, Haefeli WE, Jeske M, Kaltschmidt J, Menges K, Möller H, Neubert A, Rascher W, Reichert H, Schuler J, Schreier G, Schulz S, Seidling HM, Stühlinger W, Criegee-Rieck M
GMS Med Inform Biom Epidemiol 2014; 10(1):Doc03 (20140218)
[Zusammenfassung] [Volltext] [PDF]
Research Article

Analysis and prediction of effects of the Manchester Triage System on patient waiting times in an emergency department by means of agent-based simulation

Schaaf M, Funkat G, Kasch O, Josten C, Winter A
GMS Med Inform Biom Epidemiol 2014; 10(1):Doc02 (20140218)
[Zusammenfassung] [Volltext] [PDF]
Übersichtsarbeit

Freier Zugang zu Dokumentationsformularen und Merkmalskatalogen im Gesundheitswesen. Memorandum „Open Metadata“

Dugas M, Jöckel KH, Gefeller O, Knaup-Gregori P, Friede T, Ammenwerth E, Kieser M, Prokosch HU
GMS Med Inform Biom Epidemiol 2014; 10(1):Doc01 (20140218)
[Zusammenfassung] [Volltext] [PDF]