gms | German Medical Science

60. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie

Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie

08. bis 10. Oktober 2020, Münster

Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren, 
liebe Kolleginnen und Kollegen,

herzlich möchten wir Sie auf dem 60. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) begrüßen, der vom 08. bis 10.Oktober 2020 im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland stattfindet. In bewährter Weise wird er gemeinsam mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie (DAHTH) unter der Leitung der Kongresspräsidentinnen Ruth Koch und Julia Lingemann durchgeführt.

Wir freuen uns auf einen regen interprofessionellen Austausch zwischen Handchirurgen und Handtherapeuten, insbesondere in den gemeinsamen Sitzungen. Im Zentrum des wissenschaftlichen Programms steht eine Abfolge von spannenden Sitzungen, die die Vielfalt handchirurgischer Themen und Herausforderungen sowohl für Kliniker als auch für niedergelassene Kollegen widerspiegelt: Moderne Osteosynthesen, Diagnostik und Therapie von Tumoren, Detaillierte Techniken und Tipps bei Standardoperationen, psychische Erkrankungen und Hand und einige andere. 

Für das wissenschaftliche Programm wurden insgesamt 92 Abstracts eingereicht, die vom wissenschaftlichen Beirat der DGH im Peer Review bewertet und, wenn geeignet, vom Programmkomitee auf die Sitzungen verteilt wurden. Viele Sitzungen werden außerdem durch Impulsreferate von hervorragenden Experten eingeleitet.

Allen Vortragenden, Vorsitzenden, Kursleitern, allen, die schon im Vorfeld ihren exzellenten Beitrag zum Kongress zugesagt haben, sei an dieser Stelle ganz herzlich gedankt! Nutzen Sie so oft wie möglich die Gelegenheit, um Ihre Erfahrungen und Ansichten zu handchirurgischen Themen einzubringen, diskutieren Sie, fragen Sie, stellen Sie infrage. Der Kongress lebt vom engagierten Ideenaustausch!

Ein Höhepunkt wird die Buck­Gramcko Vorlesung sein, die von Dr. Rolf Habenicht gehalten werden wird, mit einer Laudatio von Prof. Dr. Max Haerle.

So freuen wir uns sehr auf drei spannende und inspirierende Tage gemeinsam mit Ihnen allen auf dem DGH­DAHTH­Kongress 2020 in Münster!

Herzliche Grüße

Ihr Marcus Lehnhardt und Martin Langer

DGH­Kongresspräsidenten 2020

 

Wissenschaftliches Programm