gms | German Medical Science

172. Versammlung des Vereins Rheinisch-Westfälischer Augenärzte

Verein Rheinisch-Westfälischer Augenärzte

29.01. - 30.01.2010, Bonn

Welches Gut ist die Gesundheit?

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

  • Ludger Honnefelder - Bonn

Verein Rheinisch-Westfälischer Augenärzte. 172. Versammlung des Vereins Rheinisch-Westfälischer Augenärzte. Bonn, 29.-30.01.2010. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2010. Doc10rwa44

DOI: 10.3205/10rwa44, URN: urn:nbn:de:0183-10rwa446

Veröffentlicht: 10. März 2010

© 2010 Honnefelder.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

„Gesundheit“ ist zu einem Schlüsselwort unserer Zeit geworden. Doch was wir unter „Gesundheit“ zu verstehen haben, ist höchst umstritten. In verschiedenen Zusammenhängen ist jeweils Unterschiedliches gemeint. Besonders problematisch ist die Abgrenzung von Gesundheit und Krankheit. Für diese wie für viele andere Fragen ist aber eine Klärung des Begriffs und eine Bestimmung seiner Reichweite unverzichtbar.

Ausgehend vom Sprachgebrauch soll im Beitrag die Frage diskutiert werden, als welches Gut eigentlich Gesundheit zu verstehen ist und welche anthropologischen und ethischen Zusammenhänge dabei eine Rolle spielen. Anschließend sollen einige Konsequenzen für den Umgang mit dem Gut „Gesundheit“ gezogen werden.