gms | German Medical Science

78. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.

16.05. - 20.05.2007, München

Tonsillotomie mit dem Ultracision Scalpel - erste Erfahrungen

Meeting Abstract

  • corresponding author Florian Faust - MH Hannover, Hannover
  • Martin Leinung - MH Hannover, Hannover
  • Kerstin Willenborg - MH Hannover, Hannover
  • Burghard Schwab - MH Hannover, Hannover
  • Thomas Lenarz - MH Hannover, Hannover

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. 78. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.. München, 16.-20.05.2007. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2007. Doc07hnod172

Die elektronische Version dieses Artikels ist vollständig und ist verfügbar unter: http://www.egms.de/de/meetings/hnod2007/07hnod172.shtml

Veröffentlicht: 24. April 2007

© 2007 Faust et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Einleitung: In einer klinischen Studie sollte der operative Einsatz des Ultracision Scalpels (US) bei der Tonsillotomie untersucht werden.

Methode: Es wurden insgesamt 30 Tonsillotomien mit dem US durchgeführt. Neben intraoperativen Blutverlust, der OP-Zeit wurden etwaige postoperative Komplikationen sowie postoperative Schmerzen dokumentiert. Das funktionelle Ergebnis wurde im Intervall kontrolliert.

Ergebnisse: Intraoperativ traten keine Blutverluste auf, die OP-Zeit betrug im Mittel 8 Minuten. Es traten keine Nachblutungen auf, die postoperativen Schmerzen waren gering. Die funktionellen Ergebnisse waren sehr gut.

Schlussfolgerung: Die Tonsillotomie mit dem US ist eine sichere und zeitsparende Alternative zu den bereits etablierten Methoden der Tonsillotomie.

Unterstützt durch: Ethicon Surgetics