gms | German Medical Science

77. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e. V.

24.05. - 28.05.2006, Mannheim

Plastic reconstructive surgery of the anterior skull base

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. 77. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.. Mannheim, 24.-28.05.2006. Düsseldorf, Köln: German Medical Science; 2006. Doc06hnod574

Die elektronische Version dieses Artikels ist vollständig und ist verfügbar unter: http://www.egms.de/de/meetings/hnod2006/06hnod574.shtml

Veröffentlicht: 24. April 2006

© 2006 Draf.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Reconstruction is an essential part of anterior skull base surgery. If we look from inside to outside the following structures may need reconstructive repair after treatment of different lesions.

1.
Dura mater
2.
Osseos reconstruction (skull, facial skeleton)
3.
Facial soft tissue

A very important part of reconstruction is the safe separation between the intra- and extradural space by performing a dura plasty.

Reconstruction may be necessary in case of malformation, trauma, inflammatory diseases and tumor. Basic principles will be discussed. The demonstration of exemplary cases for each group will be demonstrated.

In specific cases interdisciplinary cooperation is an important basis to achieve best possible results.