gms | German Medical Science

Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA)

27.09. - 29.09.2012, Aachen

Internationale Zusammenarbeit von Tierärzten in NOVICE (Network Of Veterinary ICt in Education)

Poster

Suche in Medline nach

  • corresponding author Elisabeth Schaper - Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Hannover, Deutschland
  • Jan P. Ehlers - Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Hannover, Deutschland

Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Aachen, 27.-29.09.2012. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2012. DocP105

doi: 10.3205/12gma009, urn:nbn:de:0183-12gma0096

Veröffentlicht: 18. September 2012

© 2012 Schaper et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Fragestellung: Wie wird die Möglichkeit des internationalen Dialogs und der Zusammenarbeit von Veterinärmedizinern in NOVICE genutzt?

Methode: NOVICE ist ein internationales Netzwerk für Veterinärmediziner, Studierende und Dozierende der Veterinärmedizin sowie für E-Learning-Beauftragte der veterinärmedizinischen Bildungsstätten. NOVICE ist seit dem 1. September 2010 online unter http://www.noviceporject.eu. In NOVICE erfolgt die Diskussion in der Regel in themenbezogenen Gruppen. Gruppen können offen oder geschlossen sein. Neben tierartbezogenen Gruppen für Praktiker (z.B. "Equine“, "Rinderpraxis“) und beispielsweise vorlesungsbegleitenden, nationalen Gruppen für Studierende (z.B. "TiHo Botanik“) gibt es in NOVICE auch diverse international besetzte Gruppen, die ihren Fokus auf die tiermedizinische Lehre gerichtet haben.

Ergebnisse: NOVICE hat zurzeit annähernd 2000 Mitglieder aus mehr als 70 Ländern und 119 Gruppen. Dabei handelt es sich um 66 offene und 53 geschlossene Gruppen, von denen 83 international ausgerichtet sind. Es heben sich im Netzwerk vier offene, international besetzte Gruppen hervor, die eine Mitgliederzahl von 59 bis 432 Personen aufweisen und in denen eine regelmäßige und rege Diskussion stattfindet. Es handelt sich um die Gruppen "Animal Welfare“, "Help! I search for…“, "Veterinary Clinical Skills & Simulation“ und "WikiVet“.

Schlussfolgerung: NOVICE bietet die Möglichkeit eines internationalen Informationsaustausches und einer internationalen Zusammenarbeit. Dies wird in zahlreichen Gruppen erfolgreich praktiziert [1].


Literatur

1.
Baillie S, Kinnison T, Forrest F, Dale VH, Ehlers JP, Koch M, Mándoki M, Ciobotaru E, de Groot E, Boerboom TB, van Beukelen P. Developing an Online Professional Network for Veterinary Education: The NOVICE Project. J Vet Med Educ. 2011;38(4):395-403. DOI: 10.3138/jvme.38.4.395 Externer Link