gms | German Medical Science

Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA)

16.11. - 18.11.2007, Hannover

Schreiben und Review von qualitativ hochwertigen Multiple-Choice-Fragen

Arbeitsgruppe/Workgroup

Suche in Medline nach

  • author Zineb Miriam Nouns - Charité - Universitätsmedizin Berlin, Progress Test Medizin, Assessmentbereich, Berlin, Deutschland
  • corresponding author Julia Klawohn - Charité - Universitätsmedizin Berlin, Progress Test Medizin, Assessmentbereich, Berlin, Deutschland

Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung - GMA. Hannover, 16.-18.11.2007. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2007. Doc07gma126

Die elektronische Version dieses Artikels ist vollständig und ist verfügbar unter: http://www.egms.de/de/meetings/gma2007/07gma126.shtml

Veröffentlicht: 14. November 2007

© 2007 Nouns et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Themen: Nach einer theoretischen Einführung zu MC-Fragetypen und MCQ-Forschung werden Fragenleitlinien vorgestellt und die Notwendigkeit deren Einhaltung beim Fragenschreiben erläutert. Anschließend sollen die Teilnehmer selbst Fragen nach diesen Leitlinien schreiben und danach nach vorgegebenen Kriterien reviewen.

Zielgruppe: Fragenautoren

Lernziel: Die Teilnehmer sollen die verschiedenen MC-Fragetypen kennen lernen und sollen verstehen, weshalb Fragenleitlinien eingehalten werden müssen. Sie sollen lernen, selbst Fragen nach diesen Leitlinien zu schreiben und MC-Fragen zu reviewen.

Methoden: Neben kurzen Vorträgen sollen in praktischen Übungen Fragen selbst geschrieben und gereviewt werden.