gms | German Medical Science

1. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen e. V. (DGESS)

Deutsche Gesellschaft für Essstörungen e. V.

8. ? 10.11.2007, Prien am Chiemsee

Anforderungen und Empfehlungen an eine essstörungsspezifische stationäre Psychotherapie für Anorexia nervosa und Bulimia nervosa Patienten: Eine Umfrage bei den im BundesFachVerband Essstörungen (BFE) organisierten Kliniken

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

Deutsche Gesellschaft für Essstörungen. 1. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen e.V. (DGESS). Prien am Chiemsee, 08.-10.11.2007. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2007. Doc07dgess13

Die elektronische Version dieses Artikels ist vollständig und ist verfügbar unter: http://www.egms.de/de/meetings/dgess2007/07dgess13.shtml

Veröffentlicht: 24. Oktober 2007

© 2007 Wünsch-Leiteritz.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Welche Therapieprogramme/Therapiebausteine werden in Klinikenangeboten, die Essstörungen behandeln? Welche Minimalanforderungen werden von den einzelnen Kliniken/Abteilungen an eine stationäre Essstörungstherapie/Therapieeinheit definiert? Was wird als besonders hilfreich in der stationären Behandlung von Essstörungen angesehen? Welche Ziele (wie z.B. ein Mindest-BMI / Zielgewicht) werden für eine Entlassung definiert?