gms | German Medical Science

29. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung (DAV 2011)

12.01. - 15.01.2011, Grindelwald, Schweiz

Brandverletzungen und Ethik aus Sicht der Betroffenen

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

  • R. Heeß - CICATRIX e.V., Gemeinschaft für Menschen mit Verbrennungen und Narben, Worms

DAV 2011. 29. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung. Grindelwald, Schweiz, 12.-15.01.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11dav15

DOI: 10.3205/11dav15, URN: urn:nbn:de:0183-11dav159

Veröffentlicht: 21. Juni 2011

© 2011 Heeß.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Hintergrund: Thermische Traumen gehören zu den schlimmsten multiplen Verletzungen, die ein Mensch erleiden kann. Es soll aus Sicht der Betroffenen dargestellt werden, wie die Erstversorgung, Nachsorge und Korrektur-Phase empfunden wird.

Methoden: CICATRIX e.V. hat rund 800 Mitglieder und seit seiner Gründung im November 2004 viele Brandverletzte und ihre Angehörigen beraten und/oder intensiv betreut. Die Erfahrungen sollen hier vorgestellt werden.

Resultate: Die Ergebnisse schwanken zwischen sehr zufrieden und komplett unzufrieden.

Schlussfolgerung: Nur gemeinsam kann die Patienten-Zufriedenheit erhöht werden.