gms | German Medical Science

28. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung (DAV 2010)

13.01. bis 16.01.2010, Schladming, Österreich

Delphi Optics Workshop

Meeting Abstract

  • Bernd Hartmann - Unfallkrankenhaus Berlin, Zentrum für Schwerbrandverletzte mit Plastischer Chirurgie, Berlin, Deutschland
  • Michael Steen - Berufsgenossenschaftliche Kliniken Bergmannstrost, Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Brandverletztenzentrum, Halle, Deutschland
  • Frank Siemers - Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Abteilung für Plastische Chirurgie, Handchirurgie, Intensiveinheit für Schwerbrandverletzte, Campus Lübeck, Deutschland
  • Lars-Peter Kamolz - Verbrennungszentrum Wien, Abt. für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Wien, Österreich
  • Mechthild Sinnig - Hannover, Deutschland

DAV 2010. 28. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung. Schladming, Österreich, 13.-16.01.2010. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2010. Doc10dav77

DOI: 10.3205/10dav77, URN: urn:nbn:de:0183-10dav770

Veröffentlicht: 30. Juni 2010

© 2010 Hartmann et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Erfahrungsberichte und Diskussion zur Nutzung der Multispektralen Tiefendiagnostik in der Beurteilung von Brandverletzungen.

Langfassung s. Attachment 1 [Anh. 1].