gms | German Medical Science

28. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung (DAV 2010)

13.01. bis 16.01.2010, Schladming, Österreich

Delphi Optics Workshop

Meeting Abstract

  • Bernd Hartmann - Unfallkrankenhaus Berlin, Zentrum für Schwerbrandverletzte mit Plastischer Chirurgie, Berlin, Deutschland
  • Michael Steen - Berufsgenossenschaftliche Kliniken Bergmannstrost, Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie, Brandverletztenzentrum, Halle, Deutschland
  • Frank Siemers - Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Abteilung für Plastische Chirurgie, Handchirurgie, Intensiveinheit für Schwerbrandverletzte, Campus Lübeck, Deutschland
  • Lars-Peter Kamolz - Verbrennungszentrum Wien, Abt. für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Wien, Österreich
  • Mechthild Sinnig - Hannover, Deutschland

DAV 2010. 28. Jahrestagung der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsbehandlung. Schladming, Österreich, 13.-16.01.2010. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2010. Doc10dav77

doi: 10.3205/10dav77, urn:nbn:de:0183-10dav770

Veröffentlicht: 30. Juni 2010

© 2010 Hartmann et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Erfahrungsberichte und Diskussion zur Nutzung der Multispektralen Tiefendiagnostik in der Beurteilung von Brandverletzungen.

Langfassung s. Attachment 1 [Anh. 1].