gms | German Medical Science

Informationsplattform open-access.net

Deutschland, Land der Ideen

Deutsche Initiative für Netzwerkinformation (DINI)

Ihr Erstkontakt zum gewünschten Ansprechpartner

Eingabeformular

Hier können Sie mit dem unten angegebenen Empfänger in Verbindung treten.

Alle markierten Pflichtfelder () müssen ausgefüllt werden.
Die Verwendung dieser Funktion für kommerzielle Werbezwecke ist untersagt.

Empfänger: Tim Johansson
Artikel: PRIMA eDS: Entwicklung einer elektronischen Entscheidungshilfe zur Reduktion nicht indizierter Medikamente zur Prävention unerwünschter Arzneimittelwirkungen – ein systematische Übersichtarbeit zur Evidenzlage
Prävention zwischen Evidenz und Eminenz. 15. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin. Halle, 13.-15.03.2014. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2014. Doc14ebmP12c (14ebmP12c)



Anrede: