gms | German Medical Science

Annual Meeting of the Society of the Ophthalmologists of Saxony

Sächsische Augenärztliche Gesellschaft

26. - 27.11.2010, Dresden

Kongenitales Entropium des Oberlides – Ein seltener Fall

Meeting Abstract

Search Medline for

  • Susanne Schaufuß - Dresden, Deutschland

Sächsische Augenärztliche Gesellschaft. Jahrestagung 2010 der Sächsischen Augenärztlichen Gesellschaft. Dresden, 26.-27.11.2010. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2010. Doc10sag28

DOI: 10.3205/10sag28, URN: urn:nbn:de:0183-10sag287

Published: November 24, 2010

© 2010 Schaufuß.
This is an Open Access article distributed under the terms of the Creative Commons Attribution License (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.en). You are free: to Share – to copy, distribute and transmit the work, provided the original author and source are credited.


Outline

Text

Anatomisch regelrechte und normal funktionierende Lider und Orbitastrukturen sind die Vorraussetzung für ein gutes Sehvermögen.

Zu den seltenen angeborenen Fehlbildungen der Lider gehört das kongenitale Ektropium. Vorgestellt wird ein klinischer Fall des kongenitalen Oberlidektropiums.