gms | German Medical Science

81st Annual Meeting of the German Society of Oto-Rhino-Laryngology, Head and Neck Surgery

German Society of Oto-Rhino-Laryngology, Head and Neck Surgery

12.05. - 16.05.2010, Wiesbaden

Die Rolle der endoskopischen Nasen-Nasennebenhöhlenoperation bei Patienten mit Asthma und chronische Sinusitis mit Nasenpolypen – vorläufige Daten

Meeting Abstract

  • Debora Kiagiadaki - HNO-Klinik, ''San Georg'' allgemeines Krankenhaus Hania, Kreta, Griechenland
  • Efklidis Proimos - HNO-Klinik, ''San Georg'' allgemeines Krankenhaus Hania, Kreta, Griechenland
  • corresponding author Antigoni Kaprana - HNO-Klinik, ''San Georg'' allgemeines Krankenhaus Hania, Kreta, Griechenland
  • Theognosia Chimona - HNO-Klinik, ''San Georg'' allgemeines Krankenhaus Hania, Kreta, Griechenland
  • Michalis Tzanakakis - HNO-Klinik, ''San Georg'' allgemeines Krankenhaus Hania, Kreta, Griechenland
  • Ioannis Yiotakis - HNO, "Ipokratio" Universitätklinik, Athen, Griechenland
  • Chariton Papadakis - HNO-Klinik, ''San Georg'' allgemeines Krankenhaus Hania, Kreta, Griechenland

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. 81. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. Wiesbaden, 12.-16.05.2010. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2010. Doc10hnod598

DOI: 10.3205/10hnod598, URN: urn:nbn:de:0183-10hnod5988

Published: April 22, 2010

© 2010 Kiagiadaki et al.
This is an Open Access article distributed under the terms of the Creative Commons Attribution License (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.en). You are free: to Share – to copy, distribute and transmit the work, provided the original author and source are credited.


Outline

Text

Einleitung: Die Häufigkeit der chronischen Sinusitis in der allgemeinen Bevölkerung in Europa schwankt zwischen 5–15%, während in USA 12% der Einwohner unter 45 Jahren alt an chronischen Sinusitis leiden. Die konservative und chirurgische Behandlung ist verschieden. Obwohl es Beweise für die Zusammenhang zwischen Asthma und chronische Sinusitis gibt, dagegen die Rolle der Behandlung der chronischen Sinusitis bei Patienten mit Asthma hat sich nicht bewiesen.

Methode: 28 Patienten mit Asthma und Nasenpolypen (ausweislich EPOS 2007Kritirien) wurden in der spezifischen HNO-Praxis für Allergie und Nasenendoskopie und in der Schlaflabor Lungenpraxis des allgemeines Krankenhaus Chania untersuchte. Endoskopische Nasen- Nasennebenhöhlenoperation wurde bei 20 Patienten durchgeführt. Bei diesen 20 Patienten hat eine präoperative Arzneimittelpolypektomie mit Steroidenasenspray (Fluticason 2 mal pro Tag für einen Monat) und orale Prednisolon (5mg/kg einmal täglich für 5 Tagen) ohne eine Verbesserung stattgefunden. Die postoperative Therapie war mit Steroidenasenspray, Antibiotika (Clarithromycin) für 10 Tagen und Nasenspülungen mit alkalischen Lösungen.

Ergebnisse: Die endoskopische Chirurgie beeinflusst positiv die Verbesserung den Symptomen der chronischer Sinusitis und statistisch zur Verbesserung der allgemeinen Kontrolle der Asthmasymptome.

Schlussfolgerung: Die Rolle der endoskopische Nasen- Nasennebenhöhlenoperation bei Patienten mit Asthma und chronischer Sinusitis bleibt untersucht. Unserer Studie versucht, neue Elemente in diese Richtung hinzufügen.

Unterstützt durch: Direktor Dr. med. (MD,(PhD)) Chariton Papadakis