gms | German Medical Science

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie
73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie
95. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
50. Tagung des Berufsverbandes der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie

21. - 24.10.2009, Berlin

DHEA moduliert die Heat-Shock Protein 70 Freisetzung während einer polymikrobiellen Sepsis in der Maus

Meeting Abstract

  • R. Oberbeck - Universität Duisburg-Essen, Klinik f. Unfallchirurgie, Essen, Germany
  • H. Deckert - Universität Duisburg-Essen, Klinik f. Unfallchirurgie, Essen, Germany
  • D. Nast-Kolb - Universitätsklinikum Essen, Klinik für Unfallchirurgie, Essen, Germany
  • D. Schmitz - Universität Duisburg-Essen, Klinik f. Unfallchirurgie, Essen, Germany

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie. 73. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, 95. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, 50. Tagung des Berufsverbandes der Fachärzte für Orthopädie. Berlin, 21.-24.10.2009. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2009. DocWI17-1003

DOI: 10.3205/09dkou162, URN: urn:nbn:de:0183-09dkou1628

Published: October 15, 2009

© 2009 Oberbeck et al.
This is an Open Access article distributed under the terms of the Creative Commons Attribution License (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.en). You are free: to Share – to copy, distribute and transmit the work, provided the original author and source are credited.


Outline

Text

Fragestellung: Der benefitäre Effekt des Steroidhormons Dehydroepiandrosteron auf das Überleben während einer Sepsis wurde im Tiermodell mehrfach demonstriert. Obwohl positive Effekte auf das Immunsystem und auf die Funktion einzelner Organsysteme während Sepsis beschrieben wurden ist der genaue Wirkmechanismus nur unzureichend bekannt. Ob DHEA auch das für die Zytoprotektion und für das Überleben des Organismus während einer systemischen Inflammation wichtige Hitzeschock-Protein 70 (HSP 70) beeinflusst wurde bisher noch nicht untersucht.

Methodik: Eingesetzt wurden männliche NMRI Mäuse. Eine Sepsis wurde durch das Modell der zökalen Punktion (CLP) induziert, in den schein-operierten Tieren erfolgte eine alleinige Laparotomie (LAP). Untersucht wurden septische Tiere (n=32/Gruppe), denen entweder NaCl 0.9% oder DHEA (20mg/kg KG) 6 h nach Induktion der Sepis subkutan (sc) verabreicht wurde. Als Kontrolle dienten unbehandelte und DHEA-behandelte scheinoperierte Tiere (LAP; LAP/DHEA; n=8/Gruppe). Es erfolgte ein Monitoring des Überlebens und nach 48h eine Bestimmung der Splenozytenproliferation, der splenozytären Apoptose, der TNF-α-Serumkonzentration sowie der Konzentration des Hitzeschock-Proteins 70 in Lunge, Leber und Milz.

Ergebnisse und Schlussfolgerungen: Im Vergleich zu den septischen Kontrolltieren führte die Gabe von DHEA zu einer signifikanten Verbesserung der Sepsis-induzierten Überlebensrate (50% vs. 78%).

Die Messung der splenozytären Proliferations- und Apoptoserate zeigte begleitend hierzu eine signifikante Reduktion der splenozytären Apoptoserate, eine Normalisierung der reduzierten Proliferationsrate von Splenozyten und eine Reduktion der TNF-α Serumspiegel. Die Induktion der Sepsis führte in den NaCl-behandelten Kontrolltieren zu einer Erhöhung der HSP 70 Konzentration in der Leber. Die Gabe von DHEA bewirkte keine weitere Steigerung von HSP 70 in der Leber, verglichen mit den septischen Kontrolltieren kam es jedoch zu einem massiven und statistisch signifikanten Anstieg von HSP 70 in Lunge und Milz.

Die Gabe von DHEA führt im murinen Modell der Sepsis reproduzierbar zu einer Verbesserung der Überlebensrate, die von einer verbesserten Funktion zellulärer Immunparameter begleitet wird. Hierzu zählt auch die hier erstmalig demonstrierte Modulation der Apoptoserate von Immunzellen. Neben dem immunomodulatorischen Effekt scheint der positive Effekt auf die Bildung des Hitzeschock-Proteins 70 ein weiterer wichtiger Wirkmechanismus zu sein, der zu der beobachteten überlebenssteigernden Wirkung von DHEA während systemischer Inflammation im Mausmodell beiträgt.