gms | German Medical Science

Herbsttagung der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie Regensburg mit wissenschaftlicher Unterstützung der ADANO 2011

Arbeitsgemeinschaft Deutschsprachiger Audiologen und Neurootologen der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie (ADANO)

29.09. - 30.09.2011, Regensburg

Vestibuläre evozierte myogene Potenziale

Meeting Abstract

Search Medline for

Arbeitsgemeinschaft Deutschsprachiger Audiologen und Neurootologen der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie. Herbsttagung der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie Regensburg mit wissenschaftlicher Unterstützung der ADANO 2011. Regensburg, 29.-30.09.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11adano03

DOI: 10.3205/11adano03, URN: urn:nbn:de:0183-11adano035

Published: September 21, 2011

© 2011 Walther.
This is an Open Access article distributed under the terms of the Creative Commons Attribution License (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.en). You are free: to Share – to copy, distribute and transmit the work, provided the original author and source are credited.


Outline

Text

Vestibulär evozierte myogene Potenziale (VEMP) haben sich in den letzten Jahren als einfach zu realisierendes Element der Otolithenfunktionsprüfung entwickelt. Zervikal abgeleitete VEMP (cVEMP) und periokulär induzierte VEMP (oVEMP) können mit Luft- und Knochenleitungsreizen bei unterschiedlichen Stimuluseigenschaften eingesetzt werden. In diesem Beitrag wird der aktuelle Stand der Diagnostik anhand von praktischen Beispielen dargelegt.