gms | German Medical Science

GMS Medizin — Bibliothek — Information.

Arbeitsgemeinschaft für Medizinisches Bibliothekswesen (AGMB)

ISSN 1865-066X

Aus der AGMB

Mitteilung

Search Medline for

  • corresponding author Diana Klein - Universitätsbibliothek Würzburg, Würzburg, Deutschland

GMS Med Bibl Inf 2011;11(1-2):Doc02

DOI: 10.3205/mbi000217, URN: urn:nbn:de:0183-mbi0002177

Published: September 14, 2011

© 2011 Klein.
This is an Open Access article distributed under the terms of the Creative Commons Attribution License (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.en). You are free: to Share – to copy, distribute and transmit the work, provided the original author and source are credited.


Outline

Aus der AGMB

Um das Fortbildungsangebot zu erweitern, hat der Vorstand beschlossen, neben den Tagungen außerdem regionale Fortbildungsveranstaltungen anzubieten. Damit soll auch den AGMB-Mitgliedern eine zusätzliche Fortbildung ermöglicht werden, die in einem Jahr nicht an der Tagung teilnehmen können oder während der Tagung einen Workshop verpasst haben. Im Mai 2011 fand deshalb in Berlin als erste Veranstaltung dieser Art eine Veranstaltung zum Thema PubMed statt. Gabriele Menzel hatte sich bereit erklärt, diese Veranstaltung in Anlehnung an ihren Workshop auf der letzten Tagung durchzuführen. Die Nachfrage war sehr groß, so dass dieses Fortbildungskonzept zukünftig fortgesetzt werden soll.

Die nächste AGMB-Jahrestagung steht kurz bevor. Unter dem Motto „Innovativ denken, strategisch planen, praktisch umsetzen“ laden die ZB MED und die AGMB nach Köln ein. Mehrere Neuerungen aus den letzten Jahren wurden beibehalten. So wird die Tagung auch in diesem Jahr bereits am Montag eröffnet, die Product Reviews werden am Dienstag um die Mittagszeit angeboten und die Treffpunkte finden nun zum dritten Mal statt. Zum ersten Mal testen wir die 5-Minuten-Kurzvorträge für die Themen, die sich nicht für einen Vortrag in voller Länge eignen. Auch vor Ort laufen die Vorbereitungen seit Monaten: Ulrich Korwitz, Anita Eppelin und Bettina Kullmer sind als Kern des Ortskomitees der ZB MED sehr engagiert bei der Arbeit. Mittlerweile haben sich zahlreiche Aussteller angemeldet und auch das sonstige Firmen- und Rahmenprogramm ist vorbereitet.

Als Tagungsort für 2012 steht nun definitiv Aachen fest. Iris Reimann und Sonja Fräntz haben bereits die möglichen Räumlichkeiten sondiert und erste Reservierungen vorgenommen. Für die Folgejahre werden noch Interessenten gesucht.

Auf der Mitgliederversammlung im September stehen die nächsten Vorstandswahlen an. Anja Kaiser, Anna Schlosser und ich werden uns nicht mehr zur Wahl stellen. Vom bisherigen Vorstand werden Eike Hentschel und Christa Giese erneut kandidieren. Erfreulicherweise haben sich mittlerweile 3 weitere Kandidatinnen und Kandidaten für die diesjährigen Vorstandswahlen gefunden. Alexander Messerschmid, Manuela Schulz und Stefanus Schweizer werden bei der Mitgliederversammlung zur Wahl stehen. Wenn der neue Vorstand in dieser Zusammensetzung gewählt wird, wären wieder zwei Mitglieder aus Krankenhausbibliotheken im Vorstand vertreten, was sehr positiv ist. Leider hat sich auch diesmal noch kein Kandidat aus dem Pharmabereich gefunden.

Dem neuen Vorstand wünsche ich schon jetzt viel Freude und viel Erfolg bei der Vorstandsarbeit!

Diana Klein
für den Vorstand der AGMB