gms | German Medical Science

GMS Mitteilungen aus der AWMF

Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF)

ISSN 1860-4269

Antes in der FAZ: Für Patienten forschen, nicht für die Bilanzen

Mitteilung

Search Medline for

GMS Mitt AWMF 2011;8:Doc16

DOI: 10.3205/awmf000232, URN: urn:nbn:de:0183-awmf0002326

Received: June 21, 2011
Published: June 27, 2011

© 2011 Müller.
This is an Open Access article distributed under the terms of the Creative Commons Attribution License (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.en). You are free: to Share – to copy, distribute and transmit the work, provided the original author and source are credited.


Zusammenfassung

Dr. Gerd Antes, Leiter des deutschen Cochrane-Zentrums, hat in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) in einem Artikel die Gründung der sechs "Deutschen Gesundheitszentren für Volksleiden" kommentiert.


Text

Diese Zentren sollen Aushängeschild einer vorwärtsgewandten Strategie in der Medizinforschung sein. In Wirklichkeit droht aus Sicht von Dr. Antes ein Abschied von Ethik und Qualität: Klinische Studien werden geschwächt, die Gesundheitswirtschaft gestärkt.

Der FAZ-Artikel unter dem Titel "Für Patienten forschen, nicht für die Bilanzen" ist in der online-Ausgabe der FAZ frei verfügbar unter der Adresse:

www.faz.net/artikel/C30565/medizinforschung-fuer-patienten-forschen-nicht-fuer-die-bilanzen-30441077.html