gms | German Medical Science

Informationsplattform open-access.net

Deutschland, Land der Ideen

Aktuelles

26. November 2008
Neuer Service: Volltextlinks für Zeitschriftenartikel

Zunehmend ist die in wissenschaftlichen Texten zitierte Literatur im Internet verfügbar. Im GMS-Portal werden daher seit kurzem die Literaturhinweise von Journal-Artikeln über den Digital Object Identifier (DOI) mit den jeweiligen Inhalten im Netz verlinkt: Die GMS-Redaktion ergänzt für alle Literaturhinweise die DOIs, sofern existent, und stellt eine Verlinkung zum entsprechenden Dokument her. Der DOI ist ein System zur eindeutigen Identifizierung von Objekten im Internet (http://www.doi.org/), das ihre zuverlässige Auffindbarkeit und somit Zitierbarkeit gewährleistet.

Ab 2009 werden darüber hinaus alle Publikationen im GMS-Portal einen eigenen DOI erhalten.