gms | German Medical Science

173. Versammlung des Vereins Rheinisch-Westfälischer Augenärzte

Verein Rheinisch-Westfälischer Augenärzte

04.02. - 05.02.2011, Münster

Laser Flare Meter Messungen nach Alcon Acrysof Cachet Vorderkammerlinsen-Implantation

Meeting Abstract

  • S. Oehler - Münster
  • S. Taneri - Münster
  • C. Heinz - Münster
  • A. Heiligenhaus - Münster

Verein Rheinisch-Westfälischer Augenärzte. 173. Versammlung des Vereins Rheinisch-Westfälischer Augenärzte. Münster, 04.-05.02.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11rwa06

DOI: 10.3205/11rwa06, URN: urn:nbn:de:0183-11rwa067

Veröffentlicht: 2. Februar 2011

© 2011 Oehler et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Hintergrund: Implantationen phaker Intraokularlinsen zur Myopiekorrektur gehen oft mit subklinischer Entzündungsreaktion in der Vorderkammer einher. Ziel war eine quantifizierte Beschreibung des zeitlichen Verlaufs der Entzündungsreaktion nach Implantation einer Kammerwinkel-gestützten Acryllinse.

Methoden: Prospektive Studie, erwachsene Patienten, stabile Myopie >7dpt. Ausschlusskriterien: Vorderkammertiefe <3,2mm (gemessen inklusive Hornhautdicke), altersabhängig ungenügende Endothelzellzahl nach Herstellerangaben, vorbestehende Augenerkrankungen, vorherige Augenoperationen. Spaltlampenuntersuchungen und Laser Flare Photometrie präop sowie postop nach 1 Tag, 4 Tagen, 1 Woche, 1 Monat, 3 Monaten, 1 Jahr. Postop Medikamentation: antibiotische Augentropfen (5 Tage), entzündungshemmende Augentropfen (4 Wochen).

Ergebnisse: Der mittlere präoperative Laser Flare Wert betrug 5,77 Photonen/ms, die mittleren postoperativen Laser Flare Werte lagen bei 12,0/17,3/14,0/10,7/10,2/9,9/9,2 Photonen/ms (1 Tag/4 Tage/1 Woche/1 Monat/3 Monate/6 Monate/12 Monate).

Schlussfolgerung: Ersten Ergebnisse nach scheint es nach Implantation der Acrysof Cachet zu einer niedrigeren Entzündungsreaktion und einer schnelleren Erholung als nach Implantation anderer phaker Vorderkammerlinsen zu kommen.