gms | German Medical Science

93. Jahrestagung der Vereinigung Südwestdeutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte

17. - 19.09.2009, Neu-Ulm

Ultra-Rush SCIT nach dem Koblenzer Schema

Vortrag

Suche in Medline nach

Vereinigung Südwestdeutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte. 93. Jahrestagung der Vereinigung Südwestdeutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte. Neu-Ulm, 17.-19.09.2009. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2009. Doc09hnosw25

DOI: 10.3205/09hnosw25, URN: urn:nbn:de:0183-09hnosw257

Veröffentlicht: 10. September 2009

© 2009 Nebel et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Hintergrund: Die Besonderheiten des soldatischen Alltags fordern moderne, angepasste Therapien. Dies betraf in den letzten Jahren besonders die Spezifische Immuntherapie, da herkömmliche Schemata die Einleitungsphase über mehrere Wochen vorsahen.

Methoden: In Koblenz wird seit 2006 die Schnellaufsättigung an einem Tag angeboten. Anhand vorliegender Studienergebnisse mit einem Cluster- und Rush-Schema wurde die vorgesehene Steigerungsphase auf 3 Injektionen (20%, 60%, 100% der Erhaltungsdosis) beschränkt.

Voraussetzungen: Zustimmung des Patienten, stationäre Aufnahme für 1 Nacht, peripherer Zugang, Überwachung, Sicherheitsvorkehrungen.

Ergebnisse: Bei über 250 Patienten wurden keine ernsthaften systemischen Nebenwirkungen gesehen. Die Patienten sind zu 100% zufrieden. Die Zahlen der Therapieabbrecher ist deutlich zurückgegangen.

Nebeneffekte: positive Sofortreaktionen, unmittelbarer Beginn des SCIT vor und z.T. auch während des Saison möglich, flexible Intervallüberschreitung.

Schlussfolgerung: Die Rush-Aufsättigung ist sicher wie die konventionellen Schemata, die Patientenzufriedenheit und -compliance werden positiv bewertet. Es können hierdurch mehr Patienten kausal-therapeutisch behandelt und die aktuelle Saison gerettet werden. Die Soforteffekte bieten interessante Vorteile.