gms | German Medical Science

14. Grazer Konferenz – Qualität der Lehre: New Horizons in Teaching and Learning

22. - 24.04.2010, Wien, Österreich

Soziale, kommunikative und ethische Kompetenzen im Medizinstudium

Poster

Suche in Medline nach

  • corresponding author presenting/speaker Erzsébet Kapocsi - University Szeged, Medical Faculty, Institut für Verhaltenswissenschaften, Szeged, Hungary
  • author Katalin Barabás - University Szeged, Medical Faculty, Institut für Verhaltenswissenschaften, Szeged, Hungary
  • author Virág Sárközy - University Szeged, Medical Faculty, Institut für Verhaltenswissenschaften, Szeged, Hungary

14. Grazer Konferenz – Qualität der Lehre: New Horizons in Teaching and Learning. Wien, Österreich, 22.-24.04.2010. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2010. Doc10grako26

DOI: 10.3205/10grako26, URN: urn:nbn:de:0183-10grako268

Veröffentlicht: 18. November 2010

© 2010 Kapocsi et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Poster

In den vergangenen Jahren ist auch an den Medizinischen Fakultäten von Ungarn das Konzept eines kompetenzbasierten Curriculums in den Vordergrund gerückt. Die Institute für Verhaltenswissenschaften an den vier Medizinischen Fakultäten versuchen auch auf diesem Gebiet einen gemeinsamen Konsens zu erreichen. In Anlehnung auf die internationale Literatur zur medizinischen Ausbildung (Dokumente und Empfehlungen) wird analysiert, welche Möglichkeiten auf Curriculumsebene bestehen, definierte Kompetenzen im Unterricht zu vermitteln. Eine aktuelle Bestandsaufnahme soll darstellen, in welchen Fächern und mit welchen Inhalten werden soziale, kommunikative und ethische Kompetenzen im Rahmen der "Medical Humanities" in unserem Institut gelehrt. Die Kurse enthalten Pflicht- und Wahlpflicht-Fächer sowie Angebote freier Wahlfächer [1], [2], siehe http://tuning.unideusto.org/tuningeu/.


Literatur

1.
Katalin B. A magatartástudományi tárgyak oktatása az orvosképzésben. Budapest: Magyar Tudomány; 2003. S.11.
2.
Kiessling C, Dieterich A, Fabry G, Hölzer H, Langewitz W, Mühlinghaus I, Pruskil S, Scheffer S, Schubert S. Basler Consensus Statement,Kommunikative und soziale Kompetenzen im Medizinstudium": Ein Positionspapier des GMA-Ausschusses Kommunikative und soziale Kompetenzen GMS Z Med Ausbild. 2008;.25(2):Doc83. Zugänglich unter: http://www.egms.de/static/de/journals/zma/2008-25/zma000567.shtml Externer Link