gms | German Medical Science

Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA)

27.09. - 29.09.2012, Aachen

Verbesserung im Übergang von Aus- zu Weiterbildung – RoundTable

Workshop

Suche in Medline nach

Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Aachen, 27.-29.09.2012. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2012. DocW608

doi: 10.3205/12gma265, urn:nbn:de:0183-12gma2657

Veröffentlicht: 18. September 2012

© 2012 Boldt.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Durch Einführung der Reform- und Modellstudiengänge kam Bewegung in traditionelle Sichtweise medizinischer Ausbildung. Nunmehr blicken wir auf eine Vielzahl verschiedener Wege, so dass sich die Frage stellt, wie trotz dieses inhomogenen Bildes ein möglichst nahtloser Übergang in die Weiterbildung zum Facharzt organisiert werden kann. Die Zuständigkeit für die Ausbildung liegt zudem in anderer Hand als die für die Weiterbildung. Bei dieser Round-Table-Discussion soll ein Informationsaustausch angeregt werden und im Idealfall Wege diskutiert werden, welche zielführend zur gemeinsamen Aufgabe, der Sicherung des hohen deutschen Qualitätsstandards, führen. Eingeladen ist jeder, da es zunächst wichtig sein wird, möglichst viele Facetten des Themas auszuleuchten.