gms | German Medical Science

Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA)

23.09. - 25.09.2010, Bochum

Workshop 3: Blended Learning in der medizinischen Ausbildung – Konzepte und Perspektiven

Workshop

Suche in Medline nach

  • corresponding author presenting/speaker Kai Sostmann - Charité - Universitätsmedizin Berlin, Marburger Interdisziplinäres Skills Lab, Berlin, Deutschland
  • author presenting/speaker Sandra Buron - Charité - Universitätsmedizin Berlin, Kompetenzbereich eLearning, Berlin, Deutschland

Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Bochum, 23.-25.09.2010. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2010. Doc10gma251

DOI: 10.3205/10gma251, URN: urn:nbn:de:0183-10gma2516

Veröffentlicht: 18. August 2010

© 2010 Sostmann et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Ziele: Die Sitzung soll grundlegende Kenntnisse in der Einführung von Blended Learning Formaten in den Unterricht medizinischer Studiengänge vermitteln.

Zielgruppe: Lehrende und LehrorganisatorInnen grundständiger und Aufbaustudiengänge des Gesundheitswesens und der Humanmedizin

Inhalt: Anhand von Praxisbeispielen werden die rechtlichen und infrastrukturellen Rahmenbedingungen für die Einführung von Blended Learning als reguläres Unterrichtsformat in Studiengängen des Gesundheitswesens vermittelt. Es werden die didaktischen Anforderungen an die verschiedenen Curricula dargestellt und mit den Teilnehmern Lösungsvorschläge für die Praxisimplementation in ihren Curricula erarbeitet.