gms | German Medical Science

Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA)

16.11. - 18.11.2007, Hannover

Anwendung eines individuell gestalteten Internet-Forums in der Betreuung der Studierenden im Rahmen der anatomischen Ausbildung in der Zahnmedizin

Poster

Suche in Medline nach

Jahrestagung der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung - GMA. Hannover, 16.-18.11.2007. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2007. Doc07gma90

Die elektronische Version dieses Artikels ist vollständig und ist verfügbar unter: http://www.egms.de/de/meetings/gma2007/07gma090.shtml

Veröffentlicht: 14. November 2007

© 2007 Braun et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Immer wieder zeigt sich das Problem, dass zwischen den festen Kurs- und Vorlesungszeiten nur wenig Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden stattfindet. Moderne Konzepte – vor allem auch in der oft berufsbegleitenden postgradualen Ausbildung - setzen in dieser Hinsicht immer mehr auf eine die offiziellen Lehrzeiten ergänzende Anwendung eines so genannten „virtuellen Hörsaales“ , in dem verschiedene Ausbildungsaspekte durch bereit gestellte Informationen noch weiter vertieft werden können: Vorlesungspräsentationen können als Download zur Nacharbeitung zur Verfügung gestellt werden, ebenso wie zusätzliches Arbeitsmaterial sowie Übungsfragen und Arbeitsblätter zum behandelten Thema. Zudem besteht die Möglichkeit, dass sich gezielt Dozenten und Studenten über ein internes Forum kontinuierlich austauschen können, z.B. hinsichtlich bei der Nacharbeitung des Lehrstoffes entstandener Fragen. Konkret wurde als Pilotprojekt für die Studierenden der Zahnmedizin im 1. Studienjahr ein solches Forum erstellt. Die bei der Nacharbeitung der wöchentlichen Lernziele entstandenen Fragen wurden aktiv über ein spezielles Unterforum gesammelt und in der darauf folgenden Woche in Form einer Antwort-Vorlesung für alle Kursteilnehmer thematisiert. Über die automatischen statistischen Analysefunktionen des Forums konnten unter anderem Daten über Nutzungszeitpunkt und –intensität des Forums durch die Teilnehmer gewonnen werden. Zusätzlich wurde die Bewertung dieses ergänzenden Lehrmittels durch die Studierenden anhand eines Fragebogens evaluiert.