gms | German Medical Science

EbM 2008: Evidenzbasierte Primärversorgung und Pflege
9. Jahrestagung Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin und
Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft

Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V.
Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft

22.02. - 23.02.2008 in Witten

Das Reviewtool EasyRef - Hilfe beim Umgang mit komplexen Suchstrategien

EasyRef - a review tool working with complex search strategies

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

Evidenzbasierte Primärversorgung und Pflege. 9. Jahrestagung Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin und Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft. Witten, 22.-23.02.2008. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2008. Doc08ebmP25

Die elektronische Version dieses Artikels ist vollständig und ist verfügbar unter: http://www.egms.de/de/meetings/ebm2008/08ebm53.shtml

Veröffentlicht: 12. Februar 2008

© 2008 Gerken et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Hintergrund

Im Rahmen der Erarbeitung eines Konzeptes zur Leitlinienwartung (LLW) wurden bei der Literatursuche verschiedener Filter angewandt. Zur Optimierung und Validierung der Gesamtstrategie ist der Vergleich der verschiedenen Filter notwendig. Die zu untersuchenden Filter überlappen sich teilweise, so dass bei der Suche Doubletten entstehen. Die Verwaltung solcher Suchergebnisse, die Doubletten enthalten, ist mit herkömmlichen Literaturverwaltungsprogrammen (wie Reference Manager oder RefWorks) nicht oder nur mit erheblichem manuellen Aufwand möglich. Auch uns bekannte Programme zur Unterstützung des Literaturreviews lösen dieses Problem nicht.

Methoden

Wir haben das webbasiertes Tool EasyRef in der Skriptsprache PHP entwickelt. Dabei wurde das Open-Source Framework QCodo http://www.qcodo.com verwandt, welches durch objekt-relationales Mapping zur relationalen Datenbank MySQL den Datenbankzugriff für den Programmierer entscheidend vereinfacht. Ferner erlaubt QCodo, Formulare und Listen mit der AJAX-Technologie benutzerfreundlich zu gestalten und die Geschwindigkeit der Web-Oberfläche zu verbessern.

Ergebnisse

Das vorgestellte Tool kann eine Liste von gespeicherten Suchstrategien in der Medline-Datenbank abarbeiten und dabei unter Elimination von Doubletten zu jedem Suchtreffer die zugrundeliegende/n Suchstrategie/n festhalten. Dies ermöglicht die Untersuchung der Test-Eigenschaften (Sensitivität, Spezifität) und Optimierung der Suchstrategien im Rahmen des LLW-Projektes.

Das Abstractreview wird durch Markierung vordefinierter Schlüselwörter (keyword highlighting) erleichtert. Nach manueller Relevanzbewertung mittels einer bedienerfreundlichen Weboberfläche können die Treffer jeder Suchstrategie analysiert werden.

EasyRef generiert ferner exportierbare Artikellisten für das Volltextreview und verwaltet die Ergebnisse.

Dank der Web-Basierung kann die Reviewtätigkeit örtlich und zeitlich unabhängig durchgeführt werden.

Schlussfolgerung/Implikation

Das Tool EasyRef buetet Hilfestellung beim Umgang mit komplexen Suchstrategien. Es eignet sich zu deren Entwicklung und Validierung sowie zur Durchführung der LLW.

Nach Anpassung ist es prinzipiell auch zum Literaturreview bei Systematischen Übersichtsarbeiten tauglich. Dieses Tool stellen wir unter der Open-Source Lizenz GPL frei zur Verfügung und ermöglichen so jedem die Nutzung und Weiterentwicklung.