gms | German Medical Science

104. Jahrestagung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft e. V. (DOG)

21. - 24.09.2006, Berlin

Pilotstudie zur Eignung von Hyaluronsäure zur Behandlung des tiefen Oberlidsulcus bei Anophthalmus

Hyaluronic acid in treatment of the deep upper lid sulcus in anophthalmic orbit

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

  • H.-W. Meyer-Rüsenberg - St. Josefs-Hospital Hagen, Augenklinik der Universität Witten Herdecke
  • K.-H. Emmerich - Städt. Kliniken Darmstadt, Universiät Rostock

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.. 104. Jahrestagung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG). Berlin, 21.-24.09.2006. Düsseldorf, Köln: German Medical Science; 2006. Doc06dogSA.08.03

Die elektronische Version dieses Artikels ist vollständig und ist verfügbar unter: http://www.egms.de/de/meetings/dog2006/06dog327.shtml

Veröffentlicht: 18. September 2006

© 2006 Meyer-Rüsenberg et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Ziel

Pilotstudie zur Eignung von Hyaluronsäure zur Behandlung des tiefen Oberlidsulcus bei Anophthalmus.

Methode

Klinische Untersuchung, Fotodokumentation

Ergebnisse

Bei 5 Patienten wurde mit vernetzter Hyaluronsäure der tiefe Oberlidsulcus aufgefüllt. Die Patienten wurden in 4wöchigen Abständen untersucht und fotodokumentiert. Die Hyaluronsäure resorbierte sich nach 8 - 11 Monaten. 4 Patienten vertrugen die Hyaluronsäure komplikationslos, bei einem Patienten traten Schwellungen auf, die Hyaluronsäure resorbierte sich innerhalb von 4 Wochen.

Schlussfolgerungen

Hyaluronsäure ist eine Alternative zur Therapie des tiefen Oberlidsulcus und sollte in einer größeren Studie multizentrisch weiter untersucht werden. Eine stärkere Vernetzung zur Verringerung der Resorptionszeit wäre wünschenswert.