gms | German Medical Science

102. Jahrestagung der DOG

Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e. V.

23. bis 26.09.2004, Berlin

EBM: Uveitis posterior

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

  • corresponding author S. Thurau - Department of Ophthalmology, Ludwig-Maximilians-University, Munich

Evidenzbasierte Medizin - Anspruch und Wirklichkeit. 102. Jahrestagung der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft. Berlin, 23.-26.09.2004. Düsseldorf, Köln: German Medical Science; 2004. Doc04dogDO.09.04

Die elektronische Version dieses Artikels ist vollständig und ist verfügbar unter: http://www.egms.de/de/meetings/dog2004/04dog082.shtml

Veröffentlicht: 22. September 2004

© 2004 Thurau.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

The term posterior uveitis describes a highly heterogeneous group of diseases. For some well defined entities like acute retinal necrosis, toxoplasmic chorioretinitis or occlusive retinal vasculitis in Behcet's disease therapeutic recommendations are published, which are evidence based. Good evidence is also available for the treatment of cystoid macular edema.

This presentation will summarize the relevant publications and recommendations for evidence based treatment of posterior uveitis.