gms | German Medical Science

3. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen e. V. (DGESS)

Deutsche Gesellschaft für Essstörungen e. V.

23.02. - 25.02.2012, Hannover

Exekutivfunktionen bei adipösen Patienten mit und ohne Binge-Eating-Störung – Impulskontrolle bei Adipositas

Meeting Abstract

  • corresponding author presenting/speaker Christina Brandl - Uniklinik Erlangen, Erlangen, Deutschland
  • Ekaterini Georgiadou - Uniklinik Erlangen, Erlangen, Deutschland
  • Martina de Zwaan - Medizinische Hochschule, Hannover, Deutschland
  • author Astrid Müller - Medizinische Hochschule, Hannover, Deutschland

Deutsche Gesellschaft für Essstörungen e.V. (DGESS). 3. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Essstörungen. Hannover, 23.-25.02.2012. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2012. Doc12dgess053

DOI: 10.3205/12dgess053, URN: urn:nbn:de:0183-12dgess0536

Veröffentlicht: 8. Februar 2012

© 2012 Brandl et al.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Hintergrund: Nach bisherigen Studien scheint Adipositas mit einer erhöhten Impulsivität und exekutiven Dysfunktionen einherzugehen.

Methodik: In der vorliegenden Studie soll untersucht werden, inwieweit sich adipöse Patienten mit und ohne Binge Eating hinsichtlich Impulsivität sowie in ihren exekutiven Funktionen voneinander unterscheiden. Dazu beantworteten ambulante und stationäre adipöse Patienten mit und ohne Binge-Eating verschiedene Selbstbeurteilungsmaße zur Erfassung von Impulsivität (BIS/BAS Skalen) und Selbstkontrolle (ATQ-Effortful Control). Zudem wurden allen Patienten kognitive Leistungstests vorgegeben, die insbesondere exekutive Fähigkeiten erfordern (z.B. Corsi Block Tapping, Trail Making Test, Auditory Verbal Learning Test, Iowa Gambling Task, Stroop Test, Turm von Hanoi, Austin Maze).

Ergebnisse: Erste Pilotdaten im Hinblick auf Gruppenunterschiede im Bereich der Exekutivfunktionen werden präsentiert und diskutiert.