gms | German Medical Science

14. Workshop der gmds-Arbeitsgruppe "Computerunterstützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin (CBT)" und des GMA-Ausschusses "Neue Medien"

Institut für Didaktik & Bildungsforschung im Gesundheitswesen (IDBG),
Private Universität Witten/Herdecke

16.04. - 17.04.2010, Witten

DOKEOS: Lernen eigenständig organisieren und Best-Practice-Beispiele

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

  • corresponding author Udo Scharf - MARWI GmbH – elsa24.de, Berlin, Deutschland

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie. Gesellschaft für Medizinische Ausbildung. 14. Workshop der gmds-Arbeitsgruppe "Computerunterstützte Lehr- und Lernsysteme in der Medizin (CBT)" und des GMA-Ausschusses "Neue Medien". Witten, 16.-17.04.2010. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2010. Doc10cbt20

DOI: 10.3205/10cbt20, URN: urn:nbn:de:0183-10cbt202

Veröffentlicht: 13. April 2010

© 2010 Scharf.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Lernen eigenständig organisieren: Im Sinne der lernenden Organisation wird im Rahmen eines Kurzvortrages und einer Software-Demonstration aufgezeigt, wie durch den Einsatz des Open Source Lernmanagementsystems DOKEOS mit seinen Web 2.0 Funktionalitäten und der integrierten Video-Conferencing-Lösung ein Austausch zwischen den Lernenden und die Organisation von Lernen eigenständig realisiert werden kann.

Best Practice: Basierend auf dem Open Source Lernmanagementsystem DOKEOS aus Belgien wird demonstriert wie die ESTRO, The European Society for Therapeutic Radiology and Oncology und der belgische Ableger von Ärzte ohne Grenzen, Medicins sans Frontiers MSF (Operational Center Brussels) E-Learning in der Medizin erfolgreich realisiert werden kann.

Die MARWI GmbH – elsa24.de ist ein E-Learning Spezialist mit dem Schwerpunkt Open Source. In über 10 Jahren Erfahrungen wurden wertvolle Erkenntnisse gesammelt, wie man mit einfachen Mitteln anspruchsvolle Lösungen flexibel und kostenbewußt realisieren kann.