gms | German Medical Science

Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für medizinisches Bibliothekswesen (AGMB)

19.09. bis 21.09.2011, Köln

UpToDate – Evidence Based Medicine vs. Memory Based Medicine: Das klinische Online-Informationssystem

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

  • Andreas Borges - Senior Account Manager Germany, UpToDate Inc.

Arbeitsgemeinschaft für medizinisches Bibliothekswesen (AGMB). Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für medizinisches Bibliothekswesen (AGMB). Köln, 19.-21.09.2011. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2011. Doc11agmb12

DOI: 10.3205/11agmb12, URN: urn:nbn:de:0183-11agmb127

Veröffentlicht: 25. August 2011

© 2011 Borges.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Täglich werden bis zu 800 neue Studien zu medizinischen Themen weltweit veröffentlicht. Diese Flut an Informationen macht es dem Kliniker unmöglich, auch nur ansatzweise den Überblick zu behalten und auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft in seinem Fachgebiet zu bleiben.

UpToDate ist das weltweit renommierteste Online-Informationssystem für Ärzte von Ärzten, das Behandlungsempfehlungen in 17 Fachgebieten zu mehr als 9.000 Themen am Point of Care zur Verfügung stellt. 4.800 Fachärzte von Weltruf sind unsere Autoren, die sofort nach Erscheinen mehr als 490 Fachjournale sichten und alle verfügbaren Informationen in UpToDate einstellen, vollständig referiert, evidence-based, peer-reviewed und werbefrei.

In der klinischen Praxis ist UpToDate ein unverzichtbares Tool, das dem Arzt hilft, Zeit für seine Patienten zu sparen, sichere Diagnosen zu stellen und Behandlungsentscheidungen zu treffen, die Patientensicherheit zu erhöhen und Liegezeiten deutlich zu verkürzen.

Ein Zitat von vielen: „Die hohe Frequenz, mit der Themenbereiche abgerufen werden, die unsere Klinik vertritt zeigt, dass viele meiner Kollegen UpToDate regelmäßig nutzen. Ich kann UpToDate nur empfehlen." - Prof. Dr. med. Peter Schnülle, V. Med. Klinik, Universitätsklinikum Mannheim.

Ärzte aus aller Welt vertrauen bei klinischen Antworten auf UpToDate.