gms | German Medical Science

Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für medizinisches Bibliothekswesen (AGMB)

07. bis 09.09.2009, Hamburg

Die neuesten Entwicklungen im Urheberrecht

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

Arbeitsgemeinschaft für medizinisches Bibliothekswesen (AGMB). Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für medizinisches Bibliothekswesen (AGMB). Hamburg, 07.-09.09.2009. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2009. Doc09agmb01

DOI: 10.3205/09agmb01, URN: urn:nbn:de:0183-09agmb017

Veröffentlicht: 11. August 2009

© 2009 Beger.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Eine Vielzahl von Bibliotheksdienstleistungen beruht heute auf digitalen und webbasierten Anwendungen. Das Urheberrecht hat dazu neue Rechtsgrundlagen, die in den Gesetzesnovellen 2003 und 2008 Eingang fanden, geschaffen. Die neuen Normen sind meist stark beschränkend und zum Teil sogar missverständlich ausgestaltet. Rechtsunsicherheit und Rechtsstreitigkeiten sind die Folge. Der Vortrag wird die wesentlichen neuen Ausnahmetatbestände im Urheberrechtsgesetz zum Kopienversand (§ 53a), zum eLearning und zum elektronischen Wissenschaftsnetz (§ 52a), zu den elektronischen Leseplätzen (§52b) und zum Recht auf digitale Kopie (§ 53) sowie die Gesetzesinitiativen zu einem Open Access Recht vorstellen.