gms | German Medical Science

Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für medizinisches Bibliothekswesen (AGMB)

23. bis 25.09.2008, Magdeburg

Catalogue Enrichment: Fortführung des 180.000 Bücher-Projektes. Überblick und Status aktueller Projekte

Meeting Abstract

Suche in Medline nach

  • Rolf Rasche - ImageWare Components GmbH, Bonn

Arbeitsgemeinschaft für medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) e.V.. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für medizinisches Bibliothekswesen (AGMB) 2008. Magdeburg, 23.-25.09.2008. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2008. Doc08agmb14

Die elektronische Version dieses Artikels ist vollständig und ist verfügbar unter: http://www.egms.de/de/meetings/agmb2008/08agmb14.shtml

Veröffentlicht: 16. September 2008

© 2008 Rasche.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielf&aauml;ltigt, verbreitet und &oauml;ffentlich zug&aauml;nglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Gliederung

Text

Aus dem 180.000-Bücher-Projekt, begonnen im August 2005, wurde mittlerweile ein Projekt mit ca. 500.000 Inhaltsverzeichnissen und ca. 1,5–2 Millionen Seiten. Neben der retrospektiven Erschließung einiger Sachgebiete wurden seit 2006 fächerübergreifend Neuzugänge einbezogen.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Volumina nach Sachgebieten, Alter sowie einen Einblick in laufende Projekte einzelner Verbünde/Institutionen. Dabei wird insbesondere auf Unterschiede bei der Umsetzung (Titelblatt, OCR-Verfahren/Qualität etc.) in den einzelnen Projekten sowie potentielle Auswirkungen beim Zusammenführen der Daten in einen gemeinsamen Datenbestand eingegangen.

Abgeschlossen wird der Vortrag durch einen Ausblick auf das Projekt an der Deutschen Nationalbibliothek sowie auf die Ausweitung des Catalogue Enrichment auf Kongressbände, Dissertationen und Periodika mit der Erschließung auf Aufsatzebene.