gms | German Medical Science

GMS Zeitschrift für Medizinische Ausbildung

Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA)

ISSN 1860-3572

Stellenausschreibung der GMA für die Projektgruppe NKLM: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in etc.

Nachricht/news Humanmedizin

Suche in Medline nach

  • corresponding author presenting/speaker Eckhart G. Hahn - Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA), Vorsitzender, Erlangen, Deutschland

GMS Z Med Ausbild 2010;27(4):Doc50

doi: 10.3205/zma000687, urn:nbn:de:0183-zma0006877

Eingereicht: 23. Juli 2010
Überarbeitet: 23. Juli 2010
Angenommen: 23. Juli 2010
Veröffentlicht: 16. August 2010

© 2010 Hahn.
Dieser Artikel ist ein Open Access-Artikel und steht unter den Creative Commons Lizenzbedingungen (http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.de). Er darf vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden, vorausgesetzt dass Autor und Quelle genannt werden.


Stellenausschreibung

Die Projektgruppe Nationaler Kompetenz-basierter Lernzielkatalog Medizin (NKLM) der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA) entwickelt einen am Berufsbild des Arztes orientierten Kompetenz-basierten Lernzielkatalog für Deutschland, der auch die interprofessionelle Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitsberufen berücksichtigen soll. Der NKLM wird in enger und kollegialer Zusammenarbeit von einer Lenkungsgruppe unter dem Dach der Akademie für Ausbildung in der Hochschulmedizin (AHM) des Medizinischen Fakultätentages (MFT) gesteuert und abgestimmt. Für die Begleitung und Koordination dieses Projektes wird sowohl eine wissenschaftliche als auch eine administrative Position für zwei Jahre über eine Projektförderung der Robert Bosch Stiftung finanziert.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in; Ärztin/Arzt; Pädagogin/Pädagoge oder Psychologin/Psychologe mit Interesse an Fragen der medizinischen Ausbildung. Die Stelle eignet sich gut für eine Promotion und/oder einschlägige Forschungsarbeit (geplante Einstufung E13/BAT 2).
Vollzeitstelle (100%) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 2 Jahre; eine Anschlussfinanzierung wird angestrebt

Ihr Aufgabenbereich: Es ist Ihre Aufgabe, die Entwicklung des NKLM mit 21 thematischen Arbeitsgruppen zu koordinieren und wissenschaftlich zu begleiten. Dabei sollen auch die Schnittstellen mit den Lernzielkatalogen anderer Gesundheitsberufe beachtet werden. Die Unterstützung umfasst auch die Dokumentation der Ergebnisse, die Datenanalyse, eine Beteiligung an der Redaktion des NKLM, und die Mitwirkung bei den Berichten und Publikationen der Ergebnisse. Die Durchführung von begleitenden Forschungsprojekten ist erwünscht. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Unsere Anforderungen: Sie sollten gern in einem multidisziplinären Team arbeiten und über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit im gesamten Spektrum der medizinischen Ausbildung verfügen. Vorausgesetzt werden Erfahrungen im Umgang mit der üblichen Bürosoftware und gängigen biostatistischen Verfahren sowie Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten. Gute Kenntnisse des Englischen in Wort und Schrift sind unabdingbar. Die NKLM-Geschäftsstelle wird in Witten (Fakultät für Gesundheit, Universität Witten/Herdecke) angesiedelt sein.

Weitere Informationen zu dieser Stellenausschreibung finden Sie unter: http://www.gesellschaft-medizinische-ausbildung.org.

Senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung, gerne auch per Email, bis zum 15.09.2010 an die Korrespondenzadresse.